Negative Gefühle bekämpfen

„Das Gesetz der Anziehung sagt ich muss mich gut fühlen, damit gute Dinge kommen. Ich glaube das auch und ich will mich ja gut fühlen, aber manchmal ist es richtig mühsam. Es ist dann fast so, als ob ich gegen meine negativen Gefühle ankämpfen müsste und ich finde es dann auch schwierig wirklich positive Gefühle dauerhaft aufrecht zu erhalten. Es ist einfach anstrengend und irgendwann ist es mir zu anstrengend und ich höre am Ende auf und versinke in meinen negativen Gedanken. Wie kann ich das besser machen?“

Dieses Universum ist energiebasiert und dein wahres, inneres Ich kennt nur Freude und Glück. Es ist deshalb ein Irrtum zu glauben, dass du dir positive Gefühle erarbeiten müsstest, denn sie sind schon da und immer in dir.

 

Warum sind negative Gefühle oft so hartnäckig?

Wenn du bestimmte Gefühle als hartnäckig empfindest, liegt das normal daran, dass sie in diesem Moment schon viel an Schwungkraft aufgenommen haben. Das heißt, du hast sie schon eine ganze Weile gedacht und geübt, bevor sie so unangenehm wurden, dass du sie nun ändern willst. Und hier liegt deine Schwierigkeit.

Unangenehme Gedanken und Gefühle,

die schon viel Schwungkraft haben kannst du nicht sofort durch angenehme Gedanken und Gefühle ersetzen. Die Differenz der beiden Frequenzen ist zu groß! Das ist es, was du als Anstrengung empfindest. Es ist ein Zeichen dafür, dass du gerade versuchst einen zu großen frequenziellen Sprung zu machen. In diesem Fall ist es tatsächlich sinnvoller keinen Widerstand entgegen zu setzen und den Moment vorbei gehen zu lassen. Eine wunderbare Möglichkeit, um solche Momente zu unterbrechen ist ganz einfach zu schlafen! Im Schlaf kannst du die negative Schwingung nicht aufrecht erhalten. Wenn du erwachst, hast du dich sozusagen wieder neutralisiert und du kannst nun deinen Fokus ohne Anstrengung auf Positives konzentrieren und damit der positive Frequenz Schwungkraft verleihen und sie weiter verstärken.

Alles ist schon gut. Du musst dir nichts erkämpfen.


Facebooktwittergoogle_plus
Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

One thought on “Negative Gefühle bekämpfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.